MENÜ
electroCore LLC

Informationen zu gammaCore

Die Ursache von Migräne und Clusterkopfschmerz bekämpfen

  • gammaCore: Neuartige, nichtinvasive Vagusnervstimulation (nVNS) durch ein patientenfreundliches, tragbares Gerät
  • Die vollständig nichtinvasive Therapie stimuliert den zervikalen Ast des Vagusnervs. Keine Operation. Nichtinvasives Verfahren
  • Durch VNS kann ein hoher Glutamatspiegel im trigeminalen Nucleus caudalis (TNC) abgesenkt werden, was der den Schmerz blockierende Wirkungsmechanismus von nVNS sein könnte1

Der nächste Schritt bei der Behandlung von Kopfschmerzen

  • Globales klinisches Programm: 3 randomisierte klinische Studien sind abgeschlossen, 3 zusätzliche Studien laufen. Eines der umfangreichsten klinischen Programme zu Kopfschmerzen
  • Nichtpharmakologische, individuell anpassbare Behandlungsoption, die sowohl in der Akut- als auch in der vorbeugenden Behandlung ihre Funktion hat
  • Nebenwirkungen treten in erster Linie in lokaler, schwacher und vorübergehender Form auf.

gammaCore: Umsetzen des klinischen Potenzials der nVNS

  • gammaCore macht den Umgang mit nVNS praktisch, sicher und flexibel.
  • Operationsbedingte Nebenwirkungen und Kosten für implantierbare neuromodulatorische Geräte werden vermieden und Nebenwirkungen in Zusammenhang mit einer beständig intermittierenden Stimulation werden möglicherweise begrenzt.2,3
  • gammaCore wird über ein tragbares Gerät verabreicht, das die Größe eines Mobiltelefons aufweist, das ein einziges elektrisches Signal erzeugt. Auf die Stimulationsoberfläche des Geräts wird ein leitendes Gel aufgetragen, bevor das Gerät am Hals platziert wird. Es dauert ungefähr 2 Minuten, um eine einzelne Dosis zu verabreichen (möglicherweise ist mehr als eine Dosis pro Behandlung erforderlich).

Weitere Informationen zur nichtinvasiven Vagusnervstimulation (nVNS) und ihre Funktion bei der Behandlung von Kopfschmerzerkrankungen.

Quellen

1. Oshinsky, M. L.; Murphy, A. L.; Hekierski Jr., H.; Cooper, M.; Simon, B. J. Non-invasive vagus nerve stimulation as treatment for trigeminal allodynia. Pain 2014, DOI: http://dx.doi.org/10.1016/j.pain.2014.02.009.
2. Goadsby, P. J.; Grosberg, B. M.; Mauskop; Cady, R.; Simmons, K. A. Effect of noninvasive vagus nerve stimulation on acute migraine: an open-label pilot study [online veröffentlicht am 7. März 2014]. Cephalalgia. DOI: 10.1177/0333102414524494.
3. Jürgens, T. P.; Leone, M. Pearls and pitfalls: neurostimulation in headache. Cephalalgia. 2013, 33 (8), 512-525

OK

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software